Anlagebetrug | Kreditbetrug


Leider gibt es keinen hundertprozentigen Schutz vor Gaunern, und auch, wenn man heutzutage durch das Fernsehen und durch Zeitschriften in vielen Fällen schon vorgewarnt ist, kann es dennoch passieren, dass man das Opfer eines Betrügers wird. Gerade Anlagebetrüger treten häufig souverän auf und blenden mit scheinbarer Erfahrung und Erfolgen, so dass es für unbedarfte Personen schwer ist, diese als Betrüger zu erkennen und zu entlarven. Die Täter versprechen meistens eine hohe Rendite am Kapitalmarkt und täuschen den Anleger mit gefälschten Unterlagen. Kapitalanlagebetrug (§ 264a) wird nach deutschem Recht strafrechtlich verfolgt. Zögern Sie nicht, sich an die Detektive der GU Sicherheit & Ermittlung zu wenden, wenn Sie Opfer von Betrügern geworden sind: 0800/3001090.


Prävention & Aufklärung durch unsere Privatdetektive


Wenn Sie Geld anlegen möchten und sich bezüglich der Person und der Geschäfte des Anlageberaters unsicher sind, nehmen Sie Kontakt mit unserer Detektei auf. Unsere erfahrenen Ermittler recherchieren diskret die eventuellen Risiken: 0800/3001090.

 

Sind Sie bereits Opfer eines Anlagebetrügers geworden, ermitteln unsere Detektive, um den Betrüger dingfest zu machen und sichern gerichtsfeste Beweise, die den Betrug für den Prozess dokumentieren. Sofern der Anlagebetrüger unauffindbar ist, recherchieren unsere Detektive nach seinem Aufenthaltsort und klären, wo das angelegte Geld verblieben ist.

 

Die Ermittler der Detektei GU Sicherheit & Ermittlung helfen Ihnen gern bei der Lösung Ihrer Probleme und stehen Ihnen mit Rat und Tat diskret zur Seite. Wählen Sie unsere kostenlose Servicerufnummer 0800/3001090 und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Oder schreiben Sie uns eine Email an info@sicherheit-gu.de.